Das Pferd läuft schneller, springt höher und fühlt sich wohler

Das Behandlungsgerät AtlasMaroonOne revolutioniert die Behandlung von Pferden.

  • Getestet und begutachtet durch die Universität Kopenhagen
  • Wirksame Therapie, die laut Veterinären am FEI vor Wettkämpfen einsetzbar ist.
  • Wirkt schonend und tut wohl – ca. 4000 schwedische Pferde pro Monat lieben die Behandlung
  • Erhöht Beweglichkeit und Geschmeidigkeit
  • Preisgekrönte Erfindung – designt, entwickelt und hergestellt in Schweden

Tiefenwellentherapie – Was ist das?

Die Tiefenwellentherapie ist eine neue, effektive Behandlung von Faszie/Bindegewebe, die wirkungsvoll und schonend die Beweglichkeit des Pferdes steigert und Schmerzen und Muskelspannungen beseitigt.

Faszie ist ein Netzwerk aus Bindegewebe ohne Anfang und Ende und umschlieβt im Prinzip alles im Körper – von Muskeln und Skelett bis zu Organen und Zellen. Wenn Bindegewebe verklebt oder sich entzündet, kann dies zu Problemen des Bewegungsapparates führen, wodurch Muskeln verspannen und das Pferd Schmerzen erleidet.

AtlasMaroonOne ist ein in Schweden entwickeltes Produkt, das die Behandlung von Faszie auf eine völlig neue Stufe hebt. Durch 400 bis 1200 harmonische Pulsschläge pro Minute löst das Gerät Wellenbewegungen aus, die sich wie Ringe im Wasser über das Binde- gewebe ausbreiten und so groβe Bereiche sowohl in der Breite als auch in der Tiefe behandeln. Die Wellenbewegungen des Gerätes ändern ihre Geschwindigkeit, wodurch sich die Wirkung der Behandlung erhöht und diese zugleich als schonend und wohltuend empfunden wird – die Pferde lieben sie.

Das Tiefenwellengerät belebt Muskeln, Nervensystem und Faszie des Pferdes auf effektive, doch schonende Art und Weise. Die Wellenbewegungen verbreiten sich über Ketten von Bindegewebsstrukturen über den ganzen Körper, und die groβe Muskelmasse des Pferdes und Gleitflächen in der Faszie bewirken, dass die Tiefenwellen in kurzer Zeit in groβe Bereiche vordringen. Die Tiefenwellen lösen Spannungen und Blockierungen in der Faszie, wodurch Beweglichkeit und Elastizität wachsen und die Blutzirkulation des Körpers verbessert wird.

Das vordringliche Ziel der Tiefenwellentherapie ist die Verstärkung der Beweglichkeit, der Geschmeidigkeit und der Entkrampfung des Pferdes. Ein agiles Pferd fühlt sich nicht nur besser, es fällt ihm leichter, Leistung zu bringen und sich zu regenerieren.

Erhöhte Beweglichkeit und Entspannung bedeuten weniger Schmerzen und weniger Verspannungen in Muskeln und Bindegewebe; der Kreislauf wird stabilisiert, die Zirkulation der Gewebsflüssigkeiten angeregt, Koordination und Tempo werden verbessert.

Die Tiefenwellentherapie kommt heute in allen Wettkampfdisziplinen zur Anwendung und hat dazu geführt, dass Dressurpferde sanfter auftraten, Traber schneller liefen und Springpferde höher sprangen. Doch vor allem empfinden Pferde selbst die Behandlung als behaglich und genieβen es, auf diese Art umsorgt zu werden.

Getestet und begutachtet durch die Universität Kopenhagen

Professor Adrian Harrison, Universität Kopenhagen:

  • Diese vorbeugende milde Behandlung hat keine erkennbaren Nebenwirkungen – nur Vorzüge
  • Die routinemäβige Anwendung der Tiefenwellentherapie trägt dazu bei, gleichmäβige Muskelspannungen zu erhalten und die Blutzirkulation Ihres Pferdes zu verbessern
  • Die Anwendung der Tiefenwellentherapie zu Beginn der Saison oder vor einem Wettkampf sichert die Symmetrie der Muskulatur vor dem Reiten und dem Training des Pferdes, wodurch das Risiko von Verletzungen und Lähmungen gemindert wird.

Preisgekrönte Erfindung – designt, entwickelt und hergestellt in Schweden

  • Designt mit der Hand als Modell; alle Funktionen geschlossen in einer Einheit.
  • Einfach zu bedienen – nur drei Knöpfe machen passgerechte Behandlung leicht.
  • Benutzerfreundliches Gewicht des Gerätes – seine Anwendung spart Muskelkraft.
  • Geräuschisolierung des starken Motors und ein Schutzmantel gegen Vibrationen.

Im Dezember 2013 erhielt das Tiefenwellengerät den prestigeträchtigen Good Design Award™ von The Chicago Athanaeum Museum of Architecture and Design für die beste medizintechnische
Ausrüstung in den USA und der EU.

”Für meine Pferde hat das viel bedeutet”

– Rolf Göran Bengtsson

Im November 2015 begann die Zusammenarbeit zwischen Atlasbalans und dem Elitereiter Rolf Göran Bengtsson. Seitdem haben unter anderem Clarimo, Casall und Unita Ask ca. einmal monatlich Tiefenwellentherapie durch einen Therapeuten sowie elastizitätsstärkende Behandlungen durch Pferdepfleger erhalten.

Erhöhte Beweglichkeit und Entspannung waren eine gute Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Rio und die Global Champions Tour 2016.

Faszie – Was ist das?

Die Faszien standen schon oft im Mittelpunkt von Physiotherapeuten und Osteopathen. In der Schulmedizin spielten sie bei der Behandlung von Rückenschmerzen oft ein Schattendasein. Neuste Forschungen wollen das ändern.

In der Sondersendung bei Quarks & Co wurde die geheimnissvolle Welt der Faszien in beindruckenden Bildern verständlich erklärt.